Snackvielfalt zum Oktoberfest

Traditionell hätte es morgen, am 18. September, eigentlich wieder heißen müssen: „O’Zapft is!“. Damit wäre das erste Bierfass auf dem Oktoberfest angestochen und das Traditionsfest feierlich eröffnet worden.

In der Regel dauert das größte Volksfest weltweit zwei Wochen und zieht über 6 Millionen Besucher an. Diese feiern in den knapp 40 Bierzelten oder auf den Wiesn-Attraktionen wie dem Kettenkarusell oder anderen Fahrgeschäften.

Jedes Jahr stellen sie dabei neue Rekorde im Konsum von Bier sowie leckerer Snacks auf. Denn neben der traditionellen Maß Bier dürfen vor allem kulinarische Klassiker nicht fehlen. Aber auch salzige Snacks wie Brezeln, Nüsse und Co. sowiesüße Naschereienwie gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Lebkuchen sind auf der Wiesn sehr beliebt!

Auch wenn wir pandemiebedingt dieses Jahr auf das Oktoberfest in München verzichten müssen, kann auch Zuhause diese schöne Tradition gepflegt werden. Vor allem mit der großen Auswahl süßer und salziger Snacks unserer Mitglieder wird jedes private Oktoberfest perfekt. Lassen Sie sich daher jetzt in unserem Einkaufsführer Sweets Export Guide von den Produkten inspirieren. Weitere Produkte und Süßwaren-News der Hersteller erwarten Sie außerdem in unserem Product and Trade Fair Newsletter.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

German Sweets e.V.

Datenschutz